15. Bachhüsfäscht, 21. Juli 2018

Bereits war wieder ein Jahr seit dem letzten Bachhüsfäscht vergangen und wir durften am 21. Juli 2018 wiederum zahlreiche Gäste zu einer neuen Ausgabe begrüssen.

 

Hochsommerlich, aber…

Der Sommer 2018 hat sich in diesem Jahr bisher alle Mühe und Ehre gegeben. Und auch beim Aufbau und den Vorbereitungen am Freitag kamen unsere Helfer kräftig ins Schwitzen. Für den Samstag war aber kühleres und vor allem auch nasses Wetter angesagt. Aber kein Problem. Wir waren vorbereitet, durften wir doch auch in diesem Jahr wieder die Säge für unser Bachhüsfäscht benutzen.

Petrus scheint aber ein Gommer zu sein. Oder dann zumindest ein Liebhaber des Oberwalder Brotes. Denn obwohl für den Nachmmittag Regen angesagt war, konnten wir unsere Gäste bis in den Abend hinein draussen bedienen. So hatten alle genug Zeit für einen Schwatz und das frisch gebackene Brot, einen Chäsbrättel, eine selbstgemachte Pizza aus dem Holzofen oder ein Stück hausgemachten Kuchen geniessen oder einfach nur etwas zu trinken.

 

Danke uns bis zum nächsten Mal

Bei den vielen glücklichen Gästen macht es einfach nur Spass, ein Fest zu organisieren. Wir freuen uns deshalb schon auf die nächste Ausgabe des Bachhüsfäschts am Samstag, 20. Juli 2019. Frisches Oberwalder Brot gibt es aber bereits wieder anlässlich der Altjahrsbachätä vom 27. Dezember 2018.